top of page

Resilienz-Coaching

Individualcoaching + Systemische Beratung

Im persönlichen Gespräch begleite ich Sie bei beruflichen und privaten Herausforderungen.

Gemeinsam entwickeln wir Lösungswege für Ihre aktuelle Situation, eröffnen neue Perspektiven, damit Sie die nächsten Schritte gehen können und stärken Ihre persönliche Resilienz.

 

Dazu gehört zum Beispiel, den Fokus vom Problem aufs Ziel zu richten, persönliche Stärken und Kraftquellen zu aktivieren, eigene Potenziale zu entfalten und den für Sie passenden Weg zum Ziel zu finden.

 

Krisen gehören zum Leben dazu – wenn wir sie aktiv gestalten, können wir an ihnen wachsen.

Hamburger Coachingprogramm
HH-CP_Coach (002).png

Seit Juni 2021 begleite ich als Coach im Rahmen den HH Coachingprogramms Menschen zur Entwicklung neuer beruflicher Perspektiven, Aktivierung Ihrer persönlichen Ressourcen und Stärkung Ihrer Resilienz.

Mit dem Hamburger Coachingprogramm unterstützt die Stadt Hamburg Arbeitnehmer/-innen und Soloselbstständige dabei, die Folgen der Corona-Pandemie abzumildern.
 

mehr Informationen und Antragstellung

Mögliche Inhalte + Themen:

  • Berufsplanung / Berufliche Neuorientierung

  • Schwierige Situationen mit Vorgesetzten, MitarbeiterInnen und/oder KollegInnen

  • Einfinden in neue berufliche Situationen/berufliche Rollen

  • Umgang mit hohen Leistungsanforderungen

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf / Home Office

  • Stressbewältigung

  • Lebensplanung

  • Verarbeitung von Lebensereignissen, z.B. Jobverlust, Einstieg ins Berufsleben, Hochzeit, Geburt eines Kindes, Auszug der eigenen Kinder, Trennung von der/dem Partner/in, Verlust von Freundschaften

  • Persönlichkeitsentwicklung, z.B. in Bezug auf das eigene Selbstbewusstsein, Durchsetzungsvermögen, Gelassenheit, innere Ruhe, Akzeptieren lernen, Veränderungen angehen oder Entscheidungen treffen

  • Schwierigkeiten in der Familie

  • Wichtige Entscheidungen z.B. in Bezug auf die Wohn- und Lebenssituation oder Gesundheitsthemen

  • Stärkung persönlicher Resilienz

Vereinbaren Sie jetzt einen ersten Termin zum Kennenlernen
Beratung unnd Coaching
HH Coachingprogramm
Resilienztraining

Resilienz-Training in Gruppen und Organisationen

Im Resilienz-Training stärken wir die innere Widerstandskraft unnd Flexibilität im Umgang mit Stress und Belastungen.

Sie ist Voraussetzung dafür, mit den steigenden Anforderungen des Arbeitslebens – insbesondere in Krisenzeiten – zurecht zu kommen, mit Stress positiv umzugehen, Rückschläge gut wegstecken zu können, Veränderungen positiv zu bewerten und auch in turbulenten Zeiten Ruhe zu bewahren.

 

Wir beschäftigen uns mit den Faktoren, die uns flexibel im Umgang mit den Herausforderungen im privaten und beruflichen Kontext machen. Ziel ist es, den eigenen Zugang zu diesen inneren Kraftquellen zu stärken und Impulse zu setzen für einen achtsamen Umgang mit uns selbst und unseren Mitmenschen – in der Krise und im alltäglichen Leben. 

peterundfrei_logo_institut_transp.png
  • Als "Peter + Frei" biete ich in unserem Institut für Resilienz mit Coach und Trainerin Christiane Petersen mehrtägige Resilienz-Workshops und Wochenend-Seminare für alle an, die ihre innere Widerstandskraft stärken wollen. Informationen zu den Veranstaltungen finden sich hier
     

  • In Unternehmen geben wir ein- oder mehrtägige Resilienz-Workshops oder Gruppenkurse für Führungskräfte und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die inhaltliche Ausrichtung ist auf die individuellen Anforderungen von Organisationen bzw. der Bedürfnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer abgestimmt.

Themen & Inhalte
  • Was ist Stress? Und welche Auswirkungen hat er auf Psyche und Gesundheit?

  • Stress-Interventionen / Burnout-Prävention

  • Was sind Ressourcen? Welche stehen mir zur Verfügung und wo benötige ich noch welche?

  • Wie kann ich mit meinem Energiehaushalt nachhaltig wirtschaften?

  • Wie setze ich Grenzen und schaffe Freiräume?

  • Was sind meine Gefühle und Grundbedürfnisse?

  • Was sind meine Glaubenssysteme und Wertvorstellungen?

  • Wie gelingt ein zielführender Umgang mit Konflikten auch in stressigen Zeiten?

  • Was ist mein Vermeidungsverhalten – und wie kann ich es verändern?

  • Wie kann ich mein Leben stärker nach meinen eigenen Bedürfnissen gestalten?

  • Und was kann ich tun, damit ich besser schlafe?

 

Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt  zu mir auf!

PEP

Emotionale Selbsthilfe +
Selbstwert-Training mit PEP*

* PEP: Prozess- und Embodiment-fokussierte Psychologie

PEP © nach Dr. Michael Bohne ist ein Diagnostik- und Interventionsverfahren, das in Coaching, Psychotherapie, Traumatherapie und in der Stressmedizin eingesetzt wird. Es vereint Tools aus Klopftechniken, Energetischer Psychologie, Hypnotherapie und Systemisch-transgenerationalen Interventionsstrategien und dient der Selbsthilfe und Selbststärkung bei emotionalem Stress.

Wie können wir unsere Psyche vor Belastungen und Angriffen immunisieren, unsere Selbstwirksamkeit aktivieren und unsere einschränkenden Emotionen selbst beruhigen?

Mit Methoden aus der Prozess-und Embodiment-fokussierten Psychologie unterstütze ich Sie dabei

  • Emotionale Blockaden zu bearbeiten

  • Angst und Stress zu mindern

  • den eigenen Selbstwert zu erhöhen und zu stabilisieren

  • einen selbstwirksamen Umgang in emotionalen Krisen- Stress- und Belastungssituationen zu finden

  • die Selbstbeziehung zu stärken

  • belastende Gefühle zu regulieren

  • einschränkende Glaubens- und Beziehungsmuster zu verändern

  • Mut, Sinn und Zuversicht (zurück-) zu gewinnen

 

Einen Termin vereinbaren!

Organisationsberatung
bottom of page